Kreatives Sand-Kerzenglas

Anstatt das Glas Ihrer l'arôme Kerze zu entsorgen, können Sie neue Dinge daraus kreieren. Beim folgenden Beitrag handelt es sich um eine Anleitung zur Herstellung eines kreativen Sand-Kerzenglas. Mit nur wenigen Materialien können Sie ein neues Einrichtungsstück schaffen.


Sie benötigen: - 1 l’arôme Glas

- Schwamm und Seife

- Sand

- 1 Teelicht

- Muscheln und Steine (optional)



Schritt 1

Als erstes entfernen wir jegliche Kleber. Halten Sie dafür die Warnkleber auf der Unterseite, den «selber gmacht» -Kleber auf der Rückseite und die Etikette auf der Vorderseite für etwa 30 Sekunden unter heisses Wasser. Danach können Sie die Kleber unkompliziert abreissen.



Schritt 2

Um allfällige Wachsreste zu entfernen, füllen Sie genügend heisses Wasser ins Glas, sodass alle Wachsstellen bedeckt sind. Lassen Sie es ebenfalls für 30 Sekunden einwirken. Anschliessend kann der Wachs, mit der Hilfe von einem Schwamm, kinderleicht weggewischt werden.



Schritt 3

Um auch die letzten Schmutzreste zu entfernen, können Sie das Glas einem Waschgang in der Spülmaschine unterziehen.



Schritt 4

Nehmen Sie nun Ihren ausgewählten Sand und leeren Sie die gewünschte Menge in das frisch gewaschene Glas.




Schritt 5

Graben Sie ein kleines Loch im Sand, so dass das Teelicht platz hat. Anschliessend können

Sie Ihr Kerzenglas noch mit kleinen Muscheln, Stöcken und Steinen dekorieren. Schon ist Ihr eigenes Kerzenglas fertig.





51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Büro-Allrounder

Eigenes Trinkglas